• sjsv

Rittergutspokal

Anno 2015. Es war ein sonniger aber frostiger Samstagmorgen, als der Kampf um die begehrte Trophäe in seine 22. Auflage ging. 19 mutige Ritter und ein Burgfräulein zogen auf die große Ritterburg zu Großdobritz um mit Flinte und Schrot den traditionellen Trapwettkampf  zu bestreiten.

Der 2. Ritter „Alexander zu Belgern“ war der Beste bei den Ritterspielen und gewann das spannende Duell gegen „Willfried dem Großen zu Großdobritz“. Nach Ende der friedlichen Schlacht konnten alle mit zünftigen Getränken und leckeren Speisen belohnt werden.


Die siegreichen Ritter A und B Wertung


Die „Pfeifenwertung“ 

4 Ansichten

Newsletter

Ralf Schnabel
Telefon: 0177-2601805
Mail: info@sjsv.de
Fax: 035243-45
601

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2020 by SJSV