• sjsv

Jagdpokal und Ladiesday

38 Teilnehmer nutzten die Großdobritzer Jägerspezialangebote. Die Sächsischen Jägerinnen einen Nachmittag auf der Schießsportanlage unter sich und Männer hatten keinen Zutritt, das ist der JägerLadiesday! Es wurde Trap, laufender Keiler und verschiedenen 100m  Disziplinen trainiert, sowie ein kleiner Wettkampf geschossen - den Christiane Barth gewann. Damit sich die Sächsischen Jäger nicht benachteiligt fühlen gibt es den Großdobritzer Jagdpokal, die Bedingung bei den Kugeldisziplinen ist, Kaliber ab 6,5 mm – hier war Mathias Rößler nicht zu schlagen. Es gibt übrigens noch eine Jägerspezialveranstaltung, den Jäger Doppelschlag, zweimal das DJV-Schießprogramm am Pfingstsonnabend.


Kein Paar  - aber beides Gewinner:

Christiane Barth, beste Frau beim Jäger-Ladiesday und Mathias Rößler Gewinner des Großdobritzer Jagdpokals.

4 Ansichten

Newsletter

Ralf Schnabel
Telefon: 0177-2601805
Mail: info@sjsv.de
Fax: 035243-45
601

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2020 by SJSV