Nachwuchspokal des SSB

Am 5. März war es endlich soweit, nach langer Corona-Zwangspause stand nun der erste Auswärtswettkampf für den SJSV-Nachwuchs an. Für einige Schüler war es sogar der erste große Wettkampf überhaupt und so machte sich auf dem Schießstand der PSSG zu Dresden große Nervosität breit, zusätzlich mussten die Schützen mit einem enormen Trainingsrückstand zurecht kommen. Aber die Großdobritz-Kids haben gezeigt, dass man mit einer großen Packung Spaß und Freude am Schießen auch tolle Ergebnisse erzielen kann. Von 9 an den Start gegangenen Nachwuchsschützen des SJSV, konnten 7 in den jeweiligen Altersklassen auf das Treppchen klettern (2x Platz 2/5× Platz 3). Ein tolle Leistung - Herzlichen Glückwunsch!



42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen