top of page
  • Krümel

Landesmeisterschaften in den Wurfscheibendisziplinen

Aktualisiert: 10. Aug. 2022

Bereits am 18. Juni 2022 fand auf der Schießsportanlage Großdobritz die Landesmeisterschaft im Doppeltrap statt. Bei sommerlichen Temperaturen und einen Mix aus Sonne und Wölkchen kämpften insgesamt 18 Sportler und Sportlerinnen um Platzierungen und limiterfüllende Ergebnisse.

Nach 5 Durchgängen, 150 Scheiben für jeden Teilnehmer und leere Munitionskisten standen die Landesmeister fest, auch die Ergebnisse gaben Grund zur Freude. Das höchste Ergebnis mit 126 Treffern schoss Timo Schulze vor Matthias Schmidt mit 123 Treffern (beide Herren II) und Peter Günl mit 117 Treffern bei den Herren I. Tolle Leistung! (Foto: C. Reuthe)


Vom 09.-10. Juli 2022 gab es die zweite Landesmeisterschaft im Wurfscheibenschießen ebenfalls in Großdobritz. Diese Information hatte es allerdings nicht bis zum Wetter geschafft, denn das war vom Sommer ganz schön weit weg, und dennoch haben alle das Beste daraus gemacht. Am ersten Wettkampftag mussten die Teilnehmer 3 Runden á 25 Scheiben absolvieren und den Grundstein für den zweiten Wettkampftag legen. Mit einem überschaubaren Starterfeld von 15 Schützen konnten auf dem Skeetstand am Sonntag zum Mittag bereits die ersten Landesmeister gekürt werden. Höchstleistung hier, mit 120 Treffern von 125 Scheiben von Felix Raab bei den Herren I gefolgt von Alexander Kahraß bei den Herren II mit 114 und Wolfgang Klaus mit 112 Treffern bei den Herren IV. Bei den 37 Schützen auf dem Trapstand zogen sich die Entscheidungen dann doch etwas länger hin, da nach Scheibengleichheit bei den Herren II die Platzierungen noch ausgeschossen werden mussten. Die Wettkampfhöchstleistung mit 118 Treffern erzielte Marek Kunze, vor Peter Günl mit 114 Treffern (beide Herren I) und Dirk Karl bei den Herren II mit 113 Treffern. (Fotos: C. Groß, H. Eggestein)


In allen drei Wurfscheibendisziplinen gingen auch 14 Mannschaften an den Start und alle tragen den Namen des SJSV Großdobritz! Nun heißt es fleißig die Daumen drücken, dass viele Tickets für die Deutsche Meisterschaft gelöst werden können.

Abschließend möchte ich mich ganz herzlich bei Allen, die zum Gelingen der Meisterschaften beigetragen haben, bedanken. (Die Ergebnisse finden Interessierte auf der Homepage des SSB unter Sport – Protokolle)

100 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page