• sjsv

Ladiesday und Jagdpokal

38 Teilnehmer nutzten die Großdobritzer Jägerspezialangebote der letzten Tage.

20 Sächsischen Jägerinnen einen Nachmittag auf der Schießsportanlage unter sich und Männer haben keinen Zutritt, das ist der Großdobritzer JägerLadiesday! Es konnte zwanglos Wurfscheibe Trap, laufender Keiler und auf den 100m Stand trainiert werden. Den kleinen jagdpraktischen Wettkampf mit den Disziplinen Armbrust schießen, Wettnageln und dem Weitwerfen von Salzlecksteinen gewann Lilli Weidner.

Damit sich die Sächsischen Jäger nicht benachteiligt fühlen gibt es den Großdobritzer Jagdpokal, die Bedingung bei den Kugeldisziplinen ist, Kaliber ab 6,5mm und dazu kommen noch jagdnahe Disziplinen mit der Flinte. Der Kampfansage von  Dr. Torsten Krüger zur Eröffnung der Veranstaltung (Heute gewinne ich!) konnte niemand was entgegensetzten und endete mit der Gravur seines Namens auf dem Wanderpokal.


Mit Kind und Kegel zum Ladiesday…Rechts: Gewinnerin Lilli Weidner


Er hat`s  gesagt und getan…Bildmitte: Sieger beim Jagdpokal Dr. Torsten Krüger

7 Ansichten

Newsletter

Ralf Schnabel
Telefon: 0177-2601805
Mail: info@sjsv.de
Fax: 035243-45
601

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2020 by SJSV