• sjsv

Flintenpokal

Der 6. Großdobritzer Flintenpokal ist natürlich nicht mit seinen 5 Vorgängern zu vergleichen. Die 16 Teilnehmer versuchten sich erstmal auf die 15 Trap- scheiben, 15 Skeetscheiben, 15 Rollhasen / Lopper, 5 FLG auf 25m, 6 FLG als Doublette auf 35m, 5 FLG auf 50m, dem dreiteiligen Klapphasen auf 35m und der „Minusdisziplin“ auf den Schrotschusskasten. Nach dem gemeinsamen Mittag ging es an die neue Paardisziplin „Wurfscheibe spezial“ und die hatte es in sich. Zwei Schützen, zwei Flinten, genügend Munition dazu 30 Wurfscheiben - klingt einfach, aber man muss einen klugen Plan haben! 19 Treffer stehen jetzt erstmal als Rekord, bis nächstes Jahr! Verlosungsglückspilz ist Jörg Teichmann geworden, ihm gehört die Akkuhochastsäge. Das Wettkampfprotokoll ist unter Ergebnisse zu finden.


Teilnehmer Flintenpokal

5 Ansichten

Newsletter

Ralf Schnabel
Telefon: 0177-2601805
Mail: info@sjsv.de
Fax: 035243-45
601

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2020 by SJSV