24.10.2020 Rittergutspokal

Zum Saisonabschluss auf der Schießsportanlage in Großdobritz war der Rittergutspokal ausgebucht, schade nur, dass nicht alle Angemeldeten mit Anwesenheit glänzten. Somit gingen bei wunderschönem Herbstwetter 27 Schützen an den Start und beschossen insgesamt 130 Wurfscheiben auf den Trapständen. Seit 2013 wird der Rittergutspokal in dieser Form geschossen und seit letzten Jahr liegt der Rekord bei 116 Treffern, welchen Timo Schulze dieses Jahr einstellte, somit die A-Wertung gewann und seinen Sieg von 2018 wiederholte. Sieger der B-Wertung wurde Gerhard Tott mit 93 Treffern. Abschließend gab es für alle Teilnehmer noch den traditionellen Ritterschmaus aus der Burgküche. (Protokoll ist bei Ergebnisse zu finden)



22 Ansichten

Newsletter

Ralf Schnabel
Telefon: 0177-2601805
Mail: info@sjsv.de
Fax: 035243-45
601

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2020 by SJSV