• sjsv

Westerngames 2021

Endlich wieder ein „Westerngeschiesse“ in und um Großdobritz. Das sagten die 4 Flintenweiber und 44 Revolverhelden, die nach zwei Jahren Wartezeit den Start bei den 23. Westerngames wagten. Das Wetter war eindeutig zu heiß, die Versorgung mit kühlen Getränken aber toll, der Schießparcours anspruchsvoll gestaltet und genügend Silbertaler vorhanden das fast Alle was abbekommen haben. Die Auswertung des Sheriffs ist unter Ergebnisse zu finden.



von links:

Andreas Töppel und Andreas Finke machten die "Oldstyle"-Wertung unter sich aus, Holm Raab und Jens Vollheim die Wertung "Modern".

34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hoffnung auf den Eröffnungswettkampf

Auch in diesen ungewissen und schwierigen Zeiten wollen wir nach vorn schauen und blicken mit Vorfreude auf das Wochenende nach Ostern. Dort wird, sollte es die aktuelle Corona-Situation zulassen, der

Die Schießsportanlage Großdobritz...

... ist gemäß Sächsischer Corona-Schutzverordnung (Paragraph 4 - Schließung von Einrichtungen und Angeboten / Punkt 6 - Anlage und Einrichtungen des Sportbetriebes...) vom 05.03.2021 weiterhin geschlo

Lockdown - Verlängerung und kein Jagdparcours

Mit Beschlussfassung der Bundesregierung vom 11.02.2021 wurde der Corona-Lockdown vorerst bis zum 07.03.2021 verlängert. Dies hat zur Folge, dass die Schießsportanlage weiterhin geschlossen bleibt und