• Krümel

Landesmeisterschaft Skeet und Trap 10./11.Juli 2021

Aktualisiert: 25. Aug. 2021

Nach über einem Jahr Zwangspause konnten sich die Wurfscheibenschützen bei der Landesmeisterschaft des Sächsichen Schützenbundes auf Landesebene messen und sich für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Mit einem eher kleinen Startefeld von insgesamt 35 Schützen war es bei optimalen Wetter- und Schießstandbedingungen ein sehr entspanntes Wettkampfwochenende für Teilnehmer und Veranstalter. Die beste Leistung zwischen Hoch- und Niederhaus erkämpfte sich Felix Raab mit 116 Treffern. Auf dem Trapstand konnte Michael Doberstein mit 117 getroffenen Scheiben das beste Ergebnis verbuchen (Alle Ergebnisse auf der Homepage des SSB). Und nun blicken wir gespannt auf die Limitzahlen für die Deutsche Meisterschaft und drücken allen Sportlern die Daumen.


63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

sagt sich der gastgebende SJSV Großdobritz e.V. 1990 und schrieb den 11. Flintenpokal unverändert aus. Alle Disziplinen musste mit einer Flinte geschossen werden und das waren 15 Flintenlaufgeschosse