• sjsv

39. Elbepokal

25 Trap- und 13 Skeetschützen reisten zum 39. Elbepokal an, darunter 5 Neulinge die den Weg zur Schießsportanlage Großdobritz erstmalig „fanden“, denen wir mit Hilfe von „Torsten Tontaube“ zur Begrüßung reichlich „Honig ums Maul geschmiert“ haben. Erfreulich war auch die Teilnahme von 5 Nachwuchsschützen des SJSV Großdobritz. Aber nun zum Wettkampf. 125 Wurfscheiben waren in der jeweiligen Disziplin zu schießen. Nach Finale (alt) gewann Alexander Kahraß vom gastgebenden SJSV die Skeetwertung mit 141/150 Treffer und Alexander Gornig die Trapwertung mit 137/150 Treffern. Man musste also Alexander heißen um zu gewinnen! Der Mannschaftspokal -Skeet- blieb, nach einem Jahr beim SV Loitz, wieder zu Hause beim SJSV Großdobritz. Den Mannschaftspokal -Trap- gewann die PSGi Belgern.

Das Wettkampfprotokoll ist unter Ergebnisse zu finden.


Finale Trap A-Wertung


Finale Trap B-Wertung

Finale Skeet A-Wertung

Mannschaftswertung Trap


Mannschaftswertung Skeet


neue Gesichter des Elbepokals ☺



6 Ansichten

Newsletter

Ralf Schnabel
Telefon: 0177-2601805
Mail: info@sjsv.de
Fax: 035243-45
601

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2020 by SJSV