• sjsv

Weihnachtsgänseschießen

Bei der letzten Veranstaltung 2019 auf der Schießsportanlage in Großdobritz, zogen insgesamt 67 Teilnehmer in fünf verschiedenen Disziplinen in den Kampf um die berühmte Weihnachtsgans. Die Pokalverteidiger des letzten Jahres versuchten mit ihren ausgedachten Regeln, für die Teilnehmer zwar einen spannenden aber auch lustigen Wettkampf zu gestalten. Auf dem Skeetstand sah es aus, wie bei einer Schnitzeljagd, welche auch ein Opfer forderte (Es wurde eine Schneeschippe erschossen ;-) ), beim Trap gab es Geschichten aus dem Märchenwald und auch bei den anderen Disziplinen wurden tolle Spielregeln „abgearbeitet“.

Am frühen Nachmittag standen die Punktbesten in allen Wettbewerben fest und es konnten Gänse, Enten und sonstige Köstlichkeiten von der Fleischerei Henker aus Diera-Zehren verteilt werden. Nun haben die Gewinner vom Weihnachtsgänseschießen 2019, Wolfgang Lässig (Skeet), Tobias Riethdorf (Trap), Till Berger (Luftgewehr), Holm Raab (Kugel) und Steffen Schirmer (Vorderlader), wieder ein Jahr Zeit, um sich neue Spielregeln zu überlegen.



Die Gänsesieger

Steffen Schirmer, Holm Raab, Tobias Riethdorf (hinten v.l.n.r)

Wolfgang Lässig, Till Berger (vorn v.l.n.r.)


8 Ansichten

Newsletter

Ralf Schnabel
Telefon: 0177-2601805
Mail: info@sjsv.de
Fax: 035243-45
601

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2020 by SJSV