Schießsportanlage bleibt weiter geschlossen - Neujahrspokal findet nicht statt

Leider beginnt das neue Jahr so, wie das Alte aufgehört hat - mit geschlossenen Vereinstoren und Wettkampfabsagen.

Aufgrund der jetzigen Corona-Situation gehen wir davon aus, das der Schießstand, auch über den 10. Januar hinaus, geschlossen bleibt. Somit können auch unsere Neujahrswettkämpfe am 09. und 16. Januar nicht wie geplant stattfinden. Ob die beiden Wettkämpfe nur verschoben oder ganz abgesagt werden, steht noch nicht fest. Wir hoffen aber sehr, dass wir bald wieder öffnen dürfen um auch sportlich in das neue Jahr starten zu können!

43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

sagt sich der gastgebende SJSV Großdobritz e.V. 1990 und schrieb den 11. Flintenpokal unverändert aus. Alle Disziplinen musste mit einer Flinte geschossen werden und das waren 15 Flintenlaufgeschosse