• sjsv

Frühjahrsjagdparcours

Aktualisiert: 25. Apr 2020

+17 Grad, das ist das richtige Wetter für die Jagdschützen sagten sich die 37 Teilnehmer an der Veranstaltung, was einen neuen Teilnehmerrekord darstellt. Jeder wollte wissen mit welcher „Hausnummer“  von den 350 Punkten der DJV-Wertung geht es in die Saison 2017. Und dann noch diese Großdobritzer Sonderwertung um den 3teiligen Klapphasen, von 0 bis 38 von 50 möglichen Punkten war alles dabei und mischte die Endplatzierung nochmals gehörig durch. Tagesbester wurde Ingo Sprebitz mit 354 von 400 Punkten,  Besitzer einer Motorkettensäge durch Losglück - Josef Schregelmann. Das Wettkampfprotokoll ist unter Ergebnisse zu finden.






6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen