• sjsv

Doppelschlag der Jäger

Wo waren die Jagdschützen am Pfingstsonnabend ? In Großdobritz zum 4. Doppelschlag im Jagdlichen Schießen. 35 Teilnehmer schossen 2 x das DJV-Schießprogramm an einem Tag unter Wettkampfbedingungen. Und wie: Christian Beitsch schaffte am Vormittag in der Kugelwertung das Traumziel 200 Punkte, zwei Trapscheiben flogen ihm davon und so wurden es 340/350 Punkte. Ebenfalls 340 Punkte hatte Axel Sprick. Gunnar Müller schoss am Nachmittag nochmals beim laufenden Keiler 50/50 Ringe. Eine rund rum gelungene Veranstaltung dank der Sponsoren, des schönen Wetters, der guten Versorgung, der besonnenen Kampfrichter und der gezeigten Leistungen.


v.l.  3.Platz Christian Beitsch 658/700, Sieger Alex Sprick 668/700, 2. Platz Mark Ganske 663/700

0 Ansichten

Newsletter

Ralf Schnabel
Telefon: 0177-2601805
Mail: info@sjsv.de
Fax: 035243-45
601

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2020 by SJSV