top of page

06. - 07.04.2024 Eröffnungswettkampf

Eine Woche nach Ostern fand das erste große Wettkampfhighlight auf der Schießsportanlage Großdobritz statt und läutete die Wurfscheibensaison auf Skeet- und Trapstand ein. Beim diesjährigen Eröffnungswettkampf kamen insgesamt 39 Schützen nach Großdobritz, um 200 Wurfscheiben zu bezwingen und echtes Edelmetall zu gewinnen. Bei traumhaft schönem Wetter kämpften 17 Skeet- und 22 Trapschützen um die Disziplinwertungen und das höchste Gesamtergebnis. Nach dem ersten Wettkampftag und 5 absolvierten Runden war zwischen Hoch- und Niederhaus in den beiden Wertungen der Drops eigentlich schon gelutscht, denn die beiden Führenden Franziska Kurzer und Alexander Kahraß hatten sich einen guten Scheibenvorsprung erarbeitet, welcher auch am zweiten Tag uneinholbar für die Konkurrenz war. Mit einem Gesamtergebnis von 175 Treffern gewann Franziska die Skeet-Damenwertung und mit 188 Treffern ging die Gesamtwertung beim Skeet, wie bereits im vergangenen Jahr, an Alexander vom SJSV Großdobritz. Beim Trap hingegen blieb es bis zur letzten Scheibe spannend, denn in der A-Wertung fiel die Entscheidung am Sonntag erst nach Stechen um Platz 1, welches Peter Günl gegen Norman Rauch (beide 182 Treffer) für sich entscheiden konnte (Das Wettkampfprotokoll ist unter Ergebnisse zu finden). Nicht zuletzt durch das untypische Aprilwetter war es ein gelungener Saisonstart für den SJSV Großdobritz, deshalb an alle Schützen, Helfer und Mitwirkende ein herzliches Dankeschön!



26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page